Schützenstraße, Langenhagen

Klassisches Wohn- und Geschäftshaus in Hannover

In der Schützenstraße 20-26 realisierte die bauwo ein vierstöckiges Wohngebäude mit attraktiven Büro- und Ladenflächen. Zu dem klassischen, postmodernen Bau aus den 90er-Jahren gehören 24 Wohneinheiten mit insgesamt 2.500 m² Mietflächen sowie ca. 1.519 m² Gewerbeflächen, auf denen sieben Läden im Erdgeschoss und ebenso viele Büros, teilweise Arztpraxen, in der ersten Etage angesiedelt sind. In traditioneller Klinkerbauweise säumt die Wohnbebauung, umgeben von altem Baumbestand, den Straßenzug. Die alternierenden Glasfronten in der Backsteinfassade und die großen Loggien in den abgerundeten Dachgeschossgiebeln verleihen dem Mietwohnungsbau eine offene, freundliche Ausstrahlung.

Projekt Wohn- und Geschäftshaus
Lage Schützenstraße 20-26, Langenhagen/Hannover
Grundstücksgröße 7.200 m2
Mietflächen 2.500 m2 Wohnflächen, 1519 m2 Gewerbeflächen
Mieter diverse Mieter
Einheiten Läden im EG, 7 Büros im 1. OG, 24 Zwei-vier-Zimmerwohnungen
Stellplätze 22
Fertigstellung 1997

Immobilien Projektentwicklung aus Hannover
© 2016 bauwo Grundstücksgesellschaft mbH – Sitemap –  Impressum
Datenschutz