Logistikhalle Achim

Bremer Mercedes-Werk mietet Großteil der Logistikhallen Achim-Ost an

04.02.2017: Den Großteil der Logistikhallen im Gewerbegebiet Achim-Ost, die bauwo derzeit entwickelt, hat neben Coca-Cola nun das Mercedes-Werk Bremen angemietet. Die Logistikhalle an der Käthe-Kruse-Straße bietet rund 40.200 m² Gesamtfläche. Davon wird das Mercedes-Werk zwei Drittel beziehen. Mercedes-Benz wird damit zum direkten Nachbarn des Konzerns Coca-Cola, der zuvor sein Werk in Bremen geschlossen und Achim als neuen Standort gewählt hatte.

>> mehr dazu im Weser-Kurier >>

 

Die Logistikbranche entdeckt das am Bremer Kreuz exzellent gelegene Achim – Der Weltfirma könnte bald ein „guter Bekannter“ folgen

30.11.2016: „Achim – Im linken Teil der riesigen Halle zahlreiche Autos und ein Festzelt mittlerer Größe, in dem die Kapelle „The Lulu White Orchestra“ Dixieland, aber auch „Lilli Marleen“ spielt und die vielen Gäste es sich bei Kohl und Pinkel nebst Getränken gut gehen lassen. Richtfest am Mittwochmorgen für das neue Logistikzentrum im Gewerbegebiet Achim-Ost.

>> mehr dazu in MK Kreiszeitung >>

 

Achims Standortvorteile überzeugen Coca-Cola

30.11.2016: „Von Bremen ins benachbarte Achim: Das neue Domizil für Coca-Cola nimmt Gestalt an. Dort entsteht eine Logistikhalle, in der der Weltkonzern bald 63 Millionen Liter Limonade pro Jahr umschlägt. (…)“

>> mehr dazu im Achimer Kurier >>

 

RLI kauft Logistikimmobilien

07.10.2016: „Der Asset- und Fondsmanager RLI investors hat (…) 50 Mio. Euro in den Kauf von zwei Logistikimmobilien in den niedersächsischen Kommunen Achim und Hodenhagen investiert. (…) Verkäufer ist der hannoversche Projektentwickler bauwo. In Hodenhagen, nahe dem Walsroder Dreieck der A 7 und der A 27, hat die BMW Group zum 1. Oktober…“

>> mehr dazu bei Immobilien Zeitung >>